Sachsens Unternehmer 2022: Miunske GmbH Großpostwitz im Finale

Zu den drei Finalisten 2022 gehören die Geschäftsführerinnen des Familienunter-nehmens Miunske GmbH Großpostwitz nahe Bautzen, international anerkannter, zertifizierter Systemlieferant von Elektronik- und Antriebskomponenten für Nutzfahr-zeuge und Antriebsmaschinen. 1996 als Ein-Mann-Firma gegründet wird die GmbH heute von den Töchtern des Firmengründers, Katrin Monika Miunske und Jana Maria Kirstein, mit 90 Beschäftigten geführt. Zufriedene Kunden in 38 Ländern schätzen die
Miunske-Leistungen „Entwickeln & Fertigen“, „Handeln & Beraten“ sowie „Kommis-sionieren & Vorrätig halten“. Große Themen, wie Antriebstechnologien der Zukunft, Klimaneutralität, Lieferfähigkeit, Materialbeschaffung und -bevorratung bewegen den Markt und das Unternehmen.
Das Technologie- und Gründerzentrum Bautzen gratuliert herzlich!

Bildnachweis: Miunske GmbH