Über uns

Das TGZ – Unterstützung auf allen Ebenen

Die Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH ist nicht nur ein Domizil für Gründer und Unternehmen, sondern auch ein integraler Bestandteil der Wirtschaftsförderung im Landkreis. Durch beste Vernetzung und dank engagierter Mitarbeiter tragen wir zur Entwicklung unserer Region bei. Wir sind Träger und Partner wichtiger Netzwerke in Ostsachsen. Damit bündeln wir regionale Kompetenzen und sind ein verlässlicher Partner für Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Starthilfen und gutes Arbeitsumfeld für Unternehmen: In unseren Häusern bieten wir attraktive Start- und Arbeitsbedingungen für Gründer, technologieorientierte Unternehmen und Dienstleister. Dazu gehören moderne Gewerbeflächen mit hochwertiger Infrastruktur sowie kompetente Beratungs- und Betreuungsleistungen.

Innovationen: Als regionales Innovationszentrum unterstützen wir in Ostsachsen branchenübergreifend kleine und mittlere Unternehmen bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit im einem zunehmend internationaler werdenden Umfeld. Dazu bringen wir Erfahrungen aus europäischen Projekten mit grenzübergreifendem Technologie- und Wissenstransfer ein.

Ideen und Vernetzung: Über Netzwerke, die offen für Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft sind, fördern wir den Austausch und die Umsetzung von Ideen und Konzepten. Dies betrifft Produkte und Dienstleistungen für neue Märkte ebenso wie die Profilierung des dafür notwendigen Fachkräftepotentials.

Energie und Klimaschutz: Das TGZ setzt sich aktiv mit den Folgen des Klimawandels auseinander. Wir fördern als Betreiber der Energieagentur des Landkreises Bautzen die Energiewende in unserer Region und unterstützen CO2-arme Wirtschaftskreisläufe.

Europa: Über EU-weite Projektarbeit, enge Zusammenarbeit mit Partnern im Dreiländereck und als Kontaktstelle für Bürgerinnen und Bürger fördern wir den Europagedanken und die europäische Integration.

Unser Leitbild

  • Als leistungsfähiges und gut vernetztes Innovationszentrum tragen wir in Ostsachsen maßgeblich zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei.
  • Wir stellen uns dem Strukturwandel in der Lausitz. Dabei setzen wir uns für die Stärkung der Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen ein.
  • Wir stärken die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der ländlichen Räume in Ostsachsen und fördern die Zusammenarbeit mit den Ballungszentren.
  • Langfristig streben wir die Herausbildung eines einheitlichen Wirtschafts- und Lebensraumes im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland an.

Lage

Unsere Gesellschafter

Landkreis Bautzen
Stadt Bautzen
Kreissparkasse Bautzen

Meilensteine

1995 Gründung
1996 Inbetriebnahme des ersten Bürokomplexes
1998 Erstes Existenzgründerseminar
1998 Gründung des TFV Bautzen e.V. im TGZ
1999 Erste Herausgabe der „TGZ aktuell“
2000 Gründung des Verbundes Team 22
2003 Erster Ostsächsicher Maschinenbautag
2004 Erstes EU-Projekt im Dreiländereck
2004 Neubau Haus 1
2008 EU-Projekt „Leonardo da Vinci“
2010 Aufbau der Innovationsberatung
2011 Übernahme der Geschäftsbesorgung ROTECH
2012 Gründung der Energieagentur des LK Bautzen
2014 Erstes Energieforum im TGZ
2017 Erhöhung der internen Bandbreite auf 1 GBit/s
2019 EU Projekt ProsperAMnet
2021 Mitglied des Europe Direct Netzwerkes